Nachlese Generalversammlung

Bei der Generalversammlung am 17. März gab es von der erkankten Schriftführerin zum Erstaunen der Versammelten einen Live-Auftritt auf dem Beamer. Ansonsten ergab sich nichts Außergewöhnliches: Die Vorstandschaft bleibt in alter Form erhalten; bedingt durch das Plus in der Vereinskasse soll die Überdachung der Terrasse erweitert werden; es gibt wieder Sonnenkäfer; die Sonnwendfeier wird aufgrund der zeitgleich stattfindenden Feier der Firma Probst in anderer Form stattfinden; die Apfelsaft-Bag-in -Bag-Aktion wird auch in 2017 wieder angeboten; es wurde ein Projekt zum Thema Streuobstwiesen vorgestellt; die Reise ins Piemont findet in 2018 statt.

Top