Nachlese Lehrgartenpflege

Von den vielen verschiedenen Aufgaben haben immerhin sieben Mitglieder Einiges bewältigen können: Das Insektenhotel wurde wieder aufgestellt, verankert und festgestopft – neu befüllt wird es erst im Sommer, da die Schlupflöcher noch vom Herbst besetzt sind und es in Kürze dort summen und brummen wird. Fachwart Michael Roth hat einigen Hochstämmen Luft gemacht, Fachwart Kurt Joos den Niederstämmen. Zeitgleich wurde das Gestrüpp im Bauerngarten abgesenst, ebenso die Brombeeren. Und wie die OGVler so sind wurde das Gestrüpp und Geschnittene gleich auf den Häckselplatz gefahren. Nach 3 ½ Stunden wurde beim Vesper daher auch herzhaft zugegriffen.

 

Top